Zurück

Rückblick zu unserer Weihnachtsfeier 2023

Bilder zu unserer Weihnachtsfeier 2023 folgen noch
Bild zu Rückblick zu unserer Weihnachtsfeier 2023

Am Samstag den 02.12.2023 fand wieder die traditionelle Weihnachtsfeier unseres Fanclubs statt. 

Im festlich geschmückten Saal der Brauerei Wagner durften wir wieder einige schöne Stunden gemeinsam verbringen.

Begonnen hat die Weihnachtsfeier wie üblich mit ein paar Grußworten von Vorstand Xaver Postler. Im Anschluss hat unser Haus- & Hofmusiker Toni das ein oder andere weihnachtliche Lied gespielt welche zum Mitsingen eingeladen haben. 

Zwischen den Liedern wurden von 2 Kindern ein Gedicht und eine kurze Geschichte vorgetragen. Zudem besuchte uns auch heuer wieder Monsignore Edgar Hagel der eine besinnliche vorweihnachtliche Rede gehalten hat.

Im Anschluss zog der Nikolaus unter musikalischer Begleitung von Toni in den Saal ein. Mit seinem Gedicht gab er einen über den Verlauf des Jahres 2023 einen umfassenden Überblick. Danach rief er die anwesenden Kinder auf zu ihm auf die Bühne zu kommen. Dort erhielten die Kids zu deren Freude bunt gefüllte Weihnachtstüten. 

Auch durfte heuer die legendäre Astversteigerung nicht fehlen. Heinrich Senger der diese moderierte tat dies in altbewährter Stärke. Sehr kurzweilig mit viel Humor gespickt brachte Heinrich alle Äste unter den Gästen an. 

Kleine sowie große Tombola waren auch in diesem Jahr Bestandteil unserer Weihnachtsfeier. Wer die richtigen Lose gezogen hatte durfte sich über attraktive Preise freuen. Ein herzliches vergelt´s Gott an dieser Stelle allen die mit einer Sachspende die Tombolas unterstützt haben. Durch Versteigerung und Tombolas wurde auch dieses Jahr ein stattlicher Betrag von 2000 Euro eingenommen. Die erwirtschaftete Summe wird zur einen Hälfte an die Lebenshilfe Bamberg und zur anderen an den Kindergarten Merkendorf gespendet. Eine tolle Geschichte die wir hoffentlich auch in Zukunft beibehalten können. 

Der offizielle Rahmen neigte sich nun dem Ende doch das bedeutete keineswegs daß sich die Bayern Fanclub Gemeinde auf den Heimweg machen musste. Toni schwenkte vom Genre der Weihnachtsmusik in das Spektrum der Stimmungshits und bei bester Laune verbrachten wir noch die ein oder andere Stunde in geselliger Runde. 

Zum Schluss des Rückblicks möchten wir uns noch bei ganz vielen Menschen bedanken ohne welche diese Veranstaltung erst in diesem Rahmen funktionieren konnte. Bei der Familie Wagner die uns immer Saal und Vereinszimmer zur Verfügung stellt. Bei den Servicekräften und den Ausschenkern. Bei allen die an Organisation, Dekoration und Durchführung beteiligt waren. Tausend Dank euch Lieben!